Scheidgen Logo

Die Gesichter unseres Hauses

LDer Erfolg unseres Hauses und die Qualität unserer Weine werden wesentlich von den Menschen mitgeprägt, die dafür arbeiten. Tag für Tag und Jahr für Jahr. Die schwere Arbeit im Weinberg, bei jedem Wetter, im Rhythmus der Jahreszeiten. Das feine Gespür und der Enthusiasmus von Winzer und Kellermeister beim Ausbau der Weine. Die kompetente Beratung unserer Kunden und ein konsequent umgesetzter Servicegedanke. Und allen gemeinsam das stete Bemühen um ständige Verbesserung in der Tradition unserer Weine seit 1779. Das ist unsere Philosophie. Und das sind die Menschen, die sie leben:

Placeholder image

Seit 1991 führt Georg Scheidgen das Unternehmen in nunmehr siebter Generation. Neben seinem hohen Anspruch an die Qualität der Weine liegt ihm die Erhaltung der Kulturlandschaft Mittelrhein durch die Rekultivierung und Pflege der Weinberge am Herzen.

Placeholder image

Birgit Lülsdorf, die Frau des Winzers, lenkt Organisation und Verwaltung des Familienbetriebs. Sie leitet dazu den Verkauf und kümmert sich federführend um den Hofladen mit den besonderen Spezialitäten und Produkten rund um den Wein.

Placeholder image

Kellermeister Andreas Müller erzielt in enger Zusammenarbeit mit Georg Scheidgen Jahr für Jahr ein außergewöhnliches Niveau der Weine, das sich immer wieder bei den jährlichen Prämierungen und Auszeichnungen signifikant niederschlägt.

Placeholder image

Seit über zehn Jahren arbeitet Dirk Buchbender im Weinhaus. Heute ist er mit seinem profunden Wissen zur tragenden Säule des Weinverkaufs avanciert. Neben der fachkundigen Beratung organisiert er auch die gefragten Weinproben und andere Veranstaltungen.

Placeholder image

Sowohl im Betrieb als auch im Weinberg hat sich Winzer Christian Krupp ein seiner Funktion als Vorarbeiter zum zuverlässigen Taktgeber in den komplexen Arbeitsabläufen des Hauses profiliert. Er organisiert zudem Lager und Logistik.

Placeholder image

Damian Mroczka übernimmt zunehmend wichtige Aufgaben nicht nur in Lager und Keller, sondern auch beim Weinanbau. Sein besonderes Talent entfaltet er beim Einsatz mit dem umfangreichen, modernen Maschinenpark.

Placeholder image

Heinrich Schneider ist aus der täglichen Arbeit im Weinberg nicht mehr wegzudenken. Er will zwar nun etwas kürzer treten, aber mit seiner zupackenden Art wird er hoffentlich noch länger eine zuverlässige Stütze bei allen Weinbauarbeiten bleiben.

Placeholder image

Nicht nur wenn die Weinlese ansteht, ist Gabi Nowitzki in Ihrem Element. Seit mehr als zehn Jahren bei uns im Betrieb gilt sie bei allen Mitarbeiten als „gute Seele des Weinbergs“ und ist nicht zuletzt durch ihr Engagement Vorbild und Ansporn.

Placeholder image

Nach der Ausbildung in unserem Betrieb und bestandener Prüfung steht mit den Winzergesellen Michael Küppers und Roman Tullius schon die nächste Generation bereit. Der Umgang mit modernster Kellertechnik macht sie fit für die Zukunft.

Placeholder image

Im verdienten Ruhestand dagegen zeigt sich die ältere Generation: Die Eltern von Georg Scheidgen genießen im Hof des traditionsreichen Hauses einen der vielen guten Tropfen des Hauses. Wohl bekomm´s und auf lange Gesundheit.